Sigma 35mm f/1,4 DG DN Art für Sony E
Dein neues
Immerdrauf
  • sigma_35_14_dg_dn_art_sony_e_01
  • sigma_35_14_dg_dn_art_sony_e_02
  • sigma_35_14_dg_dn_art_sony_e_03
  • sigma_35_14_dg_dn_art_sony_e_04

Sigma 35mm f/1,4 DG DN Art für Sony E

 849,00

Vollformat-taugliches, lichtstarkes Weitwinkelobjektiv in überarbeiteter Version mit vollwertigem Sony E Bajonett.

Höchste optische Leistung durch 15 optische Elemente in 11 Gruppen
Schneller und leiser Autofokus mit Schrittmotor
Professionelle Features mit Blendenring
Deaktivierung der Blendenrastung für lautloses Verstellen der Blende während der Aufnahme
Robustes Design mit spritzwasser- und staubgeschützter Konstruktion
Hochwertige Super-Multi-Layer-Vergütung

Vorrätig

Artikelnummer: SI303-965 Kategorie:
000

Das allseits geschätzte 35mm F1,4 DG HSM | Art war SIGMAs erstes GLOBAL VISION Objektiv und läutete eine neue Ära ein. Es kam 2012 auf dem Markt und setzte den Maßstab für alle folgenden Objektive der Art-Produktlinie. Dank seiner außergewöhnlichen Bildqualität ist es für viele professionelle Fotografen noch immer die 35mm-Festbrennweite der Wahl. Nun, nach neun Jahren, ist das 35mm F1,4 von Grund auf neu entwickelt worden – speziell für spiegellose Kameras.

In dieser Neuentwicklung kulminieren die Fähigkeiten in der Objektiventwicklung und die fortschrittlichen Fertigungstechniken, die SIGMA in den letzten zehn Jahren hinzugewonnen hat.
Wie alle SIGMA-Produkte wird auch das 35mm F1,4 DG DN | Art vollständig in Aizu, Japan produziert, wo der höchste Stand der optomechanischen Fertigungsqualität gewährleistet ist. Obwohl es deutlich kleiner und leichter als das vorhandene 35mm F1,4 bleibt, zeichnet es einerseits schon bei offener Blende bis in die Bildecken scharf und erzeugt andererseits ein cremiges Hintergrundbokeh; alle Abbildungsfehler sind dabei gut korrigiert.

EIN OBJEKTIV IDEAL FÜR...

STREET

REPORTAGE

VERANSTALTUNGEN

LOW-LIGHT

Sigma 35mm f/1,4 DG DN Art für Sony E
  • Bildkreis

    KB-Vollformat

  • Bildstabilisator

    keiner

  • Blendenlamellen

    11

  • Naheinstellgrenze

    0,30 m

Bajonett:

Sony E (FE)

Brennweite:

35mm

Lichtstärke:

1:1,4

Autofokus-Motor:

Schrittmotor

Bildstabilisator:

keiner

Bildkreis:

KB-Vollformat

Bildwinkel:

63,4°

Konstruktion:

15 Elemente in 11 Gruppen

Blendenlamellen:

11

Kleinste Blende:

16

Naheinstellgrenze:

0,30 m

Max. Abbildungsmaßstab:

1:5,4

Filtergewinde:

67 mm

Streulichtblende:

LH728-01

Mitgeliefertes Zubehör:

Objektivdeckel,
Objektivrückdeckel,
Streulichtblende

Höchste optische Leistung

Das wichtigste Ziel in der Entwicklung des 35mm F1,4 DG DN | Art war eine hohe Abbildungsleistung.

Für diese Leistung sind 15 optische Elemente in 11 Gruppen verantwortlich. Der Korrektur von Farbfehlern, die durch die unterschiedliche Lichtbrechung je nach Wellenlänge (die sogenannte Dispersion) entstehen, dienen zwei Linsen mit besonders geringer Dispersion (SLD = Special Low Dispersion), eine Linse mit extrem geringer Dispersion (ELD = Extraordinary Low Dispersion), eine Linse mit Fluoritglas-ähnlicher Dispersion (FLD = „F“ Low Dispersion) und zwei Asphären. Im Zusammenwirken der optischen Konstruktion und der speziellen Glassorten ergibt sich eine wirkungsvolle Reduzierung aller Abbildungsfehler, einschließlich des Farblängsfehlers, der nicht noch im Nachhinein in der Kamera korrigiert werden kann.

Der hohen Lichtstärke von F1,4 zum Trotz, bleibt die Koma selbst offenblendig gering, was das Objektiv für Astrofotografen empfiehlt – diese schweifartige Verzerrung heller Lichtpunkte würde in Fotos des Sternenhimmels besonders stören.

Aufgrund der 11 gerundeten Blendenlamellen, die auch noch abgeblendet für runde Unschärfekreise sorgen, bleibt das Bokeh stets angenehm weich und lässt das scharf abgebildete Motiv im Vordergrund um so besser hervortreten.

ABMESSUNGEN & GEWICHT

Länge & Durchmesser in mm

109,50
75,50

Gewicht in g

 
645,00
 

MARKE

SIGMA

SIGMA ist ein unabhängiger Hersteller optischer Geräte, mit einem vertikal integrierten Produktionssystem in Japan und mit Niederlassungen rund um den Globus für den Support unserer Kunden. Unser Schwerpunkt liegt auf Wechselobjektiven für DSLRs (Digital-Spiegelreflexkamera), Digitalkameras und Blitzgeräten. SIGMA produziert seit einem halben Jahrhundert nicht nur diverse Wechselobjektive, sondern zeigt sich auf diesem Gebiet seit der Gründung 1961 auch immer wieder innovativ in der Entwicklung verschiedenster optischer Maschinen und Produktionsprozesse. Von Anbeginn hat sich SIGMA auf diesen Markt als sein Hauptmarkt konzentriert, mit dem Ziel einen globalen Konzern aufzubauen.

KOMPLETIERE DEINE AUSRÜSTUNG

Bewertungen (0)

Es gibt momentan keine Bewertungen

Eine Bewertung schreiben

Schreibe als erster eine Bewertung “Sigma 35mm f/1,4 DG DN Art für Sony E”