Cokin

Filter

Zeige das einzige Ergebnis

Produkt-Kategorien

1 Produkt

Das Cokin Creative Filter System wurde 1978 von dem bekannten französischen Mode- und Landschaftsfotografen Jean Coquin entwickelt und ist nach wie vor ein fester Bestandteil der internationalen Fotografengemeinschaft. Das System basiert hauptsächlich auf quadratischen oder rechteckigen "Drop-in"-Filtern, die in einen Filterhalter geschoben werden. Der Halter lässt sich über einen einfachen Adapterring der entsprechenden Größe an Objektiven befestigen.

Die meisten Cokin-Filter werden aus einem sehr hochwertigen, in Europa hergestellten optischen Harz namens C39 hergestellt. Jean Coquin wählte dieses Harz wegen seiner optischen Klarheit und Stabilität. Es ist leicht und unzerbrechlich, hat einen extrem hohen optischen Transmissionsfaktor und eignet sich hervorragend zum Tönen. Es ist die perfekte Grundlage für die Herstellung von fotografischen Filtern, deren Präzision die von Mineralglas übertrifft.