Fotoworkshop: Perseiden am Berg

Fotoworkshop: Perseiden am Berg
14. Juli 2020 Lukas Moder
Den Nachthimmel in der Sternschnuppennacht Berg erleben

Workshopempfehlung für alle Nachtschwärmer: Perseidenschauer am Berg mit Phillip Jakesch. 

Dort, wo die Lichter der Städte aufhören, fängt der Blickfang Nachthimmel erst so richtig an. Der Workshop findet in einer kleinen Gruppe von 3 bis max. 6 Personen statt. Noch vor Sonnenuntergang wir Position bezogen, um bereits das richtige Motiv und eine gute Komposition finden zu können. Nach dem Fotografieren der Abendstimmungen, tauchen die ersten Sternschnuppen auf, welche inklusive Details im Vordergrund perfekt in Szene gesetzt werden.

Alle weiteren Infos findet ihr unter folgendem Link:

jakesch.photography

Der Workshop findet in der stärksten Zeit der Peseiden insgesamt 3x statt und es gibt zwei Berge zur Auswahl: Zum einen der Grazer Hausberg und zum anderen der etwas anspruchsvollere Eisenerzer Reichenstein (inklusive Übernachtung in der Reichensteinhütte) – jeweils von 18:00 bis 01:30 Uhr. Die Kursgebühr beträgt 179,- EUR.

Mi 12.8.2020 – Schöckl
Do 13.8.2020 – Eisenerzer Reichenstein
Fr 14.8.2020 – Schöckl

Perseiden – Der größte Meteor-Strom des Jahres

 

Während des Maximums des Meteorschauers der Perseiden rund um den 13. August 2020 kann man bis zu 300 Sternschnuppen pro Stunde rechnen. Der abnehmende Mond begünstigt einen dunklen Nachthimmel – da muss nur mehr das Wetter mitspielen

Der Fotoworkshop findet 3x statt: 12. – 14. August 2020

Fotoworkshop am Berg mit Schwerpunkt Landschaftsfotografie und Aufnahme der Milchstraße während eines Meteoritenschauers.


Weitere Informationen und die Anmeldung findet ihr hier:

jakesch.photography/workshops/perseiden-am-berg

Comments (0)

Antwort hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*